Aktuelles

tmp_ca1f4cc9-5f70-4c7d-a200-382978746b0a
PXL_20240112_191601639
Drucke werden Verpackung
PXL_20231121_120811634
tmp_d21604de-68f5-4308-8803-c02c4be76c1d
IMG-20230913-WA0000
PXL_20230610_102050875.MP
PXL_20230823_141030544
DSC_0233
PXL_20230317_093304833

OTTOs Raum
für DEINE
Kreativität

BIG NEWS!
OTTO startet mit ersten Angeboten in Ottersberg! Zwar sind OTTOs Räume im Wiestebruch noch nicht fertig, aber es geht ab März trotzdem los mit zwei tollen Angeboten für Jugendliche ab 12 Jahren!

In der Mensa der HKS Ottersberg finden zukünftig der Kreativ-Hotspot immer mittwochs von 15:30Uhr-18:00Uhr statt und freitags zur selben Zeit die Kreativzone – Girls* only. Also komm gern vorbei, wenn du Lust auf einen Ort hast, an dem du in Begleitung dreier Künstlerinnen aus dem OTTO Team und mit einer Vielzahl verschiedener Materialien deine kreativen Ideen umzusetzen kannst!

aus
ALT
mach
NEU

OTTOs Jahr 2024 beginnt mit einer Aufmöbelaktion, bei der alten Stühlen, Bildhauerböcken und Staffeleien ein neues Leben geschenkt wird. Voller Tatendrang hat unser Team bereits einige Stunden an der Werkbank verbracht mit dem Abschleifen und Neuanstrich der Möbel. Die Vorfreude auf die Eröffnung in den neuen Räumen am Wiestebruch im Frühjahr steigt!

OTTOs

Website
erweiterung
für mehr
INTERAKTION

Bald schon kann OTTO in seinen neuen Räumen mit Euch voll durchstarten und auch auf der Website kommen neue Interaktonsmöglichkeiten hinzu. Wir arbeiten aktuell am Design einer neuen Seite, auf der das aktuelle Geschehen in OTTOs Denk- und Aktionsräumen verfolgt und kommentiert werden kann. Es soll ein Polylog entstehen. OTTO ist gespannt auf den Austausch mit einem bunten Publikum und das gemeinsame Forschen mit ALLEN, die ihren Weg zum Kunstort finden.

OTTOs

Außerdem könnt ihr auf der neuen Seite dann von zuhause aus eigene Plakate entwerfen, wie ihr sie schon jetzt von uns im öffentlichen Raum in und um Ottersberg immer wieder finden könnt.

OTTO
startet
bunt in
2024!

In diesem neuen Jahr steht endlich die Eröffnung der Kunstschule in den neuen Räumen im Wiestebruch an! Noch ist dort eine Baustelle, aber schon in diesem Frühjahr kann es losgehen, mit dem wöchentlichen Kunstschulangebot. Die Wochen sind gezählt! OTTO ist voller Vorfreude und hat sich deshalb auf der Baustelle noch einmal richtig in Schale geschmissen. Dabei sind in Zusammenarbeit mit Nika Jäger tolle Fotos entstanden, aus denen ein bunter Jahreskalender erstellt worden ist. 100 Exemplare konnte OTTO zum Jahresstart an sein bestehendes Netzwerk aus Freund*innen und Unterstützer*innen verschenken!

OTTOs

Wie auch Du OTTO unterstützen kannst erfährst du auf unserer Website hier:

KunstKartoffeln
im Advent

Auf Instagram hat OTTO im Advent täglich Inspirationen geteilt, wie mit dem beliebten Lebensmittel Kartoffel, künstlerisch umgegangen werden kann.  Unter anderem konnten so auch die Besucher*innen auf dem Wintermarkt der HKS Ottersberg am 12.12.2023 mit den regionalen Kartoffeln aus der Bio Emma tolle Drucke erstellen. Diese wurden dann vom Team als Geschenke weiter in den Ort Ottersberg getragen. Auf dem Wochenmarkt an der Wümmeschule wurden so etwa dreißig KunstKartoffelSäckchen verteilt.

OTTOs

OTTO freut sich auch weiterhin über Zusendungen über Instagram, Mail oder sonstige Kanäle, mit eigenen Kreationen, die dann wiederum zu Plakaten verarbeitet und später im Ort wiedergefunden werden können.

EatArt am
Hochschultag

Am 21.11.2023 war OTTO in der Mensa der HKS Ottersberg zu finden. Hier durften die Studeninteressierten bunte Pfannenkuchen kreieren und damit anschließend den (vor lauter neuer und interessanter Informationen schon hungrigen) Magen füllen. Mit dem EatArt-Event konnte OTTO den Besucher*innen des Hochschultages zeigen, wie ein Teilbereich der studentischen Mitarbeit in der Kunstschule aussehen kann. Das Auge isst mit – also guten Appetit!

OTTOs

Außerdem zu sehen war eine große Wand, beklebt mit tollen neuen Plakaten, die durch das HUMAN Projekt inspiriert wurden. Sie sind jetzt auch auf unserer Website zu sehen!

OTTOS
NEUER
FILM

Handpuppen vom Herbstmarkt und Besucher*innen auf dem HKS-Festival im Juli erkunden die Baustelle und sind gespannt, in welchem neuen Kleid sich OTTO in Zukunkft präsentieren wird. Und OTTO freut sich schon jetzt über und auf eine enge Zusammenarbeit mit den Menschen aus dem Raum Ottersberg!

OTTOs
Räume
im Wandel

Am Wiestebruch 68 ist nun einiges los. Der ehemalige Altbau der HKS Ottersberg, der nun dem Kultur- und Wohnverein LebensArt gehört, wird nach und nach renoviert und wieder bewohn- und bespielbar gemacht. OTTO wird also hoffentlich Anfang des nächsten Jahres auch dort seine Türen für ALLE öffnen können. Mit den aktuell stattfindenden Umbaumaßnahmen werden die verschiedenen Denk- und Aktionsräume barrierefrei und damit für alle zugänglich gemacht. Nun heißt es noch Streichen, Inventar upcyclen, Waschräume mit Mosaik verlegen und Feinheiten zuende denken…

OTTOs
Räume
im
Wandel

Das Team von OTTO hat bereits einige alte Fliesen gerettet, bevor die Umbauarbeiten begannen. Nun haben wir bei einem Fliesenworkshop mit Hanne Casper in der PAULA mit der Herstellung eigener Fliesen begonnen, die wir zusammen mit den schon bestehenden Fliesenresten aus den alten Bädern zu einem riesiegen Mosaik verabreiten wollen, wenn die neuen Waschräume so weit sind.

Handpuppen
auf dem
HERBSTMARKT

Auf dem Herbstmarkt in Ottersberg hat OTTO alle eingeladen, mit selbst-gebastelten Sockentieren die Baustelle zu bespielen und zu erträumen, wie OTTO wohl aussieht, wenn die Baustelle weg ist.
Die Renovierungen laufen in diesem Herbst auf Hochtouren, damit dann zu Beginn des nächsten Jahres endlich OTTOs Räumlichkeiten Am Wiestebruch 68 feierlich eröffnet und genutzt werden können.

Handpuppen
auf dem
HERBSTMARKT

HUMAN-Projekt
Ottersberg

OTTO war Anfang September 2023 Gastgeber des HUMAN Projekts.
Zum 75. Geburtstag der Menschenrechtsdeklaration wurden 13 Stücke des Fischerhuder Komponisten Helge Burggrabe von verschiedenen Ortsgruppen inszeniert und an zwei Tagen vor einem breiten Publikum vorgeführt.
Am 9.9. und 10.9.23 kamen in der Aula der Freien Rudolf-Steiner-Schule in Ottersberg rund 800 Menschen zusammen, um dem Tanz- und Performanceprojekt der 80 Teilnehmenden im Alter von 13 bis 93 Jahren zuzusehen.

HUMAN-Projekt
Ottersberg

Näheres dazu kann unter den Folgenden Links nachgelesen werden:
Website des internationalen Projektes

Auch regionale Zeitungen berichteten:
Kreiszeitung
Weserkurier zu den Proben
Weserkurier zu den Aufführungen

KITA-Projekt
in
Hassendorf

In der KiTa Hassendorf haben wir an einem sonnigen Tag im August mit Hilfe der ganz Kleinen den Außenbereich wunderschön bunt gestaltet mit Blumen und Insekten aus Holz, die nun Leben bringen auf den Spielpaltz und die Hauswand.

KiTa

Resonanzräume
auf dem
HKS-Festival

Im Juli 2023 war OTTO auf dem Gelände der HKS Ottersberg. Vom 13. bis 15.Juli fanden dort die „Performance- und Medientage“ statt zum Abschluss des Semesters. Hier durfte auf die entstandenen Räume vom Begegnungsfest  in Resonanz gegangen werden. Außerdem konnte mit dem eigenen Körper und Schatten vor der Projektion von Fotos aus dem Altbau, wo OTTO zukünftig in neu renovierten Räumen seinen Standort haben wird, reagiert werden.

HKS
Festival

Berichte über die Festivaltage in Ottersberg findet ihr auch hier:
Weserkurier über das Festival 2
Weserkurier über das Festival 1

Ottersberger
Begegnungsfest

Auf dem Ottersberger Begegnungsfest im Juli 2023 herrschte ein buntes Treiben. Bei OTTOs Stand durften alle Interessierten bunte Räume gestalten. Alle wurden dann eingeladen, im Juli auf dem Festival an der Hochschule in Ottersberg zu sehen, wie andere auf ihren Raum resonieren.

Auch die Presse berichtet über das gelungene Fest auf dem Gelände der Wümmeschule:
Bericht der Kreiszeitung

Begegnung

Kultursuppe

Im Frühjahr hat OTTO gemeinsam mit einigen Menschen vom Parzivalhof und dem Johannishag eine Eat-Art Aktion gemacht. Gemeinsam wurde Gemüse und Obst geschnippelt, in einem Zwischenschritt künstlerisch verarbeitet und dann später an einer großen Tafel mit geladenen Gäst*innen verspeist.

Kultursuppe

Kunstralley
auf dem
Herbstmarkt

Auf dem Herbstmarkt in Ottersberg 2022 ist zum ersten Mal auch OTTO dabei, und zwar mit einer KUNST RALLEY. Eine kostenlose Mitmachaktion mit verschiedenen Stationen. An den Stationen 1.FORM 2.STOFF 3.FARBE 4.GESICHT (Schminke) und 5.TOPPINGS (Assesoires) konnten die Teilnehmenden sich in eine KUNST FIGUR verwandeln (lassen). An jeder Station half ihnen dabei eine OTTO Dozentin, die ganz nach ihren Vorstellungen und Wünschen schnitt, klebte, band, fixierte, puderte, malte, knickte. Diese Idee knüpft an unsere Vorstellung einer WUNSCH KULTUR an, welche ressourcen- und bedürfnisorientiert agiert.
Herausgekommen ist auch ein toller Film, den ihr bereits hier auf unserer Website findet.

Kunstralley

Orakel
bei der
HKS-
Neubaueröffnung

Auf der Eröffnung des Neubaus der HKS Ottersberg hat OTTO viele Menschen nach ihren Visionen für seine Zukunft gefragt und Orakel werfen lassen. Das OTTOmobil diente dabei als Begegnungsort und brachte somit viele Wünsche und Hoffnungen ans Tageslicht.

Orakel
bei der
HKS-
Neubaueröffnung

Zur  feierlichen Eröffnung auf dem Campus der Hochschule berichtete auch die Presse:
Hier der Bericht der Kreiszeitung
Und des Weserkuriers

Kunstcocktails
mit dem
Kulturminister

Im Monat Mai besuchte uns der Niedersächsische Minister für Wissenschaft & Kultur in der Kunstschule PAULA, zur offiziellen Übergabe des Förderungsbescheids für den Aufbau des Kunstortes OTTO. Anlässlich des Besuches wurde im Team eine Aktion entwickelt in Anknüpfung an den beliebten Kunstcocktail – ein Format, welches sich im OTTO Repertoire, z. B. auf den Wochenmärkten bewährt hatte. Die Aktion wurde leicht abgeändert, indem Begriffe aus der Kulturszene, wie zum Beispiel Teilhabe, Inklusion, Diversität, Interkulturalität, Geld dem zur Verfügung gestellten vielfältigen Material zugeordnet wurden. So konnten sich die Teilnehmenden Cocktails aus ihren eigenen kulturellen Vorstellungen (Zutaten) mixen.

Kulturcocktails